Geschichte der Herz Jesu Kirche

Erste Herz-Jesu-Kirche erbaut 1954

Die erste Kirche wurde von flämischen Baugesellen aus Brügge durch Spenden und eigenleistungen der Gemeinde erstellt.
Architekt: Beck
Die Weihe vollzog Bischof Dr. Carl Josef Leiprecht
Wegen Baufälligkeit musste die Kirche 1983 abgerissen werden.

Zweite Herz-Jesu-Kirche erbaut 1983

Im Jahr 1983 wurde eine neue Kirche im modernen Stil erbaut.
Architekt: Reuter
Der Turm blieb erhalten und wurde renoviert.
Die Weihe vollzog am 1.11.1983 Bischof Dr. Georg Moser.

Alte und neue Glocken 1954 - 1993

Die alte Stahlglocke (neben dem Turm) erinnert an die Anfänge der Gemeinde.
Im Turm hängen seit November 1993 zwei neue Glocken:
Glocke f''   - mit den Namen fünf engagierter Christen für den Frieden.
Glocke es'' - Schmerzensmutter Maria
Weihe 31.10.1993